Arbeitskreis Historisches Geretsried
Arbeitskreis Historisches Geretsried

Arthur Zimprich wurde am 8. 5. 42 in Ketzelsdorf, Kreis Zwittau in Mähren, heute Tschechien,  geboren. Von 1948 - 1955 lebte er mit Eltern und Geschwistern im ehe-

maligen Pförtnerhaus der DSC in Geretsried und seit 1955 im nahegelegenen Königsdorf. Dort gründete er aus Dankbarkeit, wieder eine Heimat gefunden zu haben, das Heimatmuseum und leitete es bis 2011. Dem Arbeitskreis Historisches Geretsried  schloss er sich gerne an, da ihn sowohl die prägenden persönlichen Nachkriegserfahrun- gen als auch die 32-jährige Tätigkeit  als  Geschichts- lehrer am Gymnasium Geretsried dazu motivierten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitskreis Historisches Geretsried